Lustige und kreative Kunstprojekte für Vorschulkinder

Das Alter von drei bis fünf Jahren ist entscheidend für die allgemeine Entwicklung und das Wohlbefinden eines Kindes. In dieser Zeit entdecken sie grundlegende Fähigkeiten, die sie ein Leben lang nutzen werden. Und da Kinder am besten lernen, wenn sie Spaß haben, ist Kunst der perfekte und unterhaltsame Weg, um genau das zu tun!

Doch bevor wir einige lustige Aktivitäten aufzählen, mit denen Ihr Kind sich beschäftigen kann, stellen wir Ihnen hier einige tolle Vorteile vor, die Kunst Kindern bietet.

Wie profitiert Kunst von Vorschulkindern?

Kinder sind die perfekte Leinwand, auf der wir, ihre Lehrer, ein erfülltes Leben malen können, indem wir Kunst als unser Medium verwenden. Das liegt daran, dass Kunst sie lehrt:

  • Feinmotorische Fähigkeiten. Zeichnen, Malen und Schneiden helfen kleinen Kindern, die Hand-Augen-Koordination zu entwickeln, die sie für Aufgaben wie Schreiben, das Zuknöpfen von Kleidung, das Binden von Schnürsenkeln oder den Umgang mit Utensilien benötigen.
  • Selbstdarstellung. Durch Kunst können Vorschulkinder ihre Gefühle und ihre Fantasie ausdrücken. Dies geschieht durch die Verwendung von Farben, vertrauten Figuren (Familienmitglieder, Freunde, Haustiere) und Geschichten. Lassen Sie ihrer Kreativität freien Lauf, und Sie werden von ihrer grenzenlosen Fantasie beeindruckt sein!
  • Akademische Fähigkeiten. Kunst kann Vorschulkindern Formen, Farben, Buchstaben und Muster, Zählen und räumliches Vorstellungsvermögen vermitteln. Kinder lernen auch zu experimentieren, Ergebnisse zu erraten (z. B. beim Mischen von Farben) und innovativ zu sein. Sie lernen auch, zuzuhören und Anweisungen anzunehmen.
  • Wie man die Aufmerksamkeitsspanne verlängert. Kinder sind heutzutage schnell gelangweilt, sogar Vorschulkinder. Doch Kunst hilft, die Aufmerksamkeit der Kinder durch anregende Aktivitäten zu wecken (und zu erhalten). Außerdem lernen sie, sich Ziele zu setzen und sich über den Erfolg zu freuen, wenn sie ein Projekt abschließen.
  • Soziale Fähigkeiten. Ein Teil des Spaßes bei einigen dieser Kunstprojekte besteht darin, sie gemeinsam mit Ihrem Vorschulkind durchzuführen. Nutzen Sie diese Zeit, um eine starke Bindung zu Ihrem Kind aufzubauen. Diese Projekte können zu einem wichtigen Erinnerungsstück im Leben eines Kindes werden.
    Bei Kunst kann man immer nur gewinnen! Lassen Sie uns jetzt mit einigen fantastischen Ideen beginnen.

Einfache Kunstprojekte für Kinder im Vorschulalter

Kinder lieben Zeichnen und Malen. Geben wir diesen Dingen einen neuen Dreh, um sie noch spannender zu machen. Und machen Sie sich keine Sorgen, viel Geld auszugeben. Seien Sie praktisch und verwenden Sie Materialien, die Sie zu Hause oder in der Wohnung finden.

Das Nicht-Zeichnen-Spiel

Es ist einfach, ein Bild mit einem Bleistift zu malen, aber für diese Aufgabe braucht man keinen Bleistift!

Lassen Sie Ihr Kind sich eine Szene oder ein Objekt vorstellen und diese mit verschiedenen Materialien auf dem Papier gestalten. Für eine Szene im Freien können Sie zum Beispiel Baumwolle als Wolken, Eisstiele für Gebäude und Bäume, Blätter für Pflanzen oder Filz für Gras verwenden. Und anstatt ein Tier zu zeichnen, kannst du Garn, Schnur oder Stoffstücke verwenden, um ein Fell zu simulieren. Je kleiner die zu klebenden Objekte sind, desto besser lernen die Kinder, ihren Zangengriff zu verbessern und die Feinmotorik zu fördern.

Drucken

Coole, farbenfrohe Muster lassen sich leicht durch Drucken erzeugen. Statt eines Pinsels kann Ihr Vorschulkind auch Keksausstecher, geschnittenes Obst und Gemüse, Luftpolsterfolie, Schwämme, Styropor oder sogar Besteck verwenden! Tupfen Sie das Material Ihrer Wahl in lustige, knallige Farben (wie Basics, Glitzer und Neonfarben) und drucken Sie los!

Nachzeichnen

Körperteile eignen sich hervorragend für dieses Projekt. Lassen Sie Ihr Vorschulkind eine Hand, eine Faust oder einen Fuß auf dem Papier nachzeichnen, um lustige Figuren zu kreieren. Wenn Sie Ihrem Kind Formen und Linien beibringen möchten, können Sie es Glasdeckel, Flaschendeckel, Lebensmittelbehälter und Ähnliches nachzeichnen lassen.

Es macht Spaß, Muster zu entwerfen, sie mit Farbe auszufüllen oder bunte Materialien wie zerschnittenes Baupapier oder Schnur aufzukleben. Ein Paar Glupschaugen ist das perfekte i-Tüpfelchen.

Setzen Sie noch einen drauf mit einem tollen Selbstporträt! Kleben Sie eine Acrylplatte auf einen Spiegel und lassen Sie Ihr Kind mit Farbstiften das Spiegelbild seines Gesichts nachzeichnen. Dies kann eine Gruppenaktivität unter Kindern sein, bei der das lustigste Gesicht gewinnt!

Farben mischen

Sie benötigen eine Pipette, mehrere Paletten, kleine Muffinförmchen, viele Wattebällchen und etwas Lebensmittelfarbe. Das Kind mischt die Farben in den Paletten und benutzt die Pipette, um einen Wattebausch in den Muffinförmchen zu färben.

Alternativ können Sie statt der Wattebällchen auch Salz verwenden. Kinder finden es faszinierend, wenn sich die Farbe auf dem Salzhaufen ausbreitet. Möchten Sie etwas viel Cooleres (im wahrsten Sinne des Wortes!)? Träufeln Sie die Farben stattdessen auf Schneebälle.

Plätzchen oder Muffins verzieren

Wer sagt denn, dass Kunst nur auf Papier oder durch Basteln ausgedrückt werden kann? Essen wird zur Kunst, wenn Ihr Kind den gebackenen Desserts seine kreative Note verleiht. Genießen Sie den Moment und lachen Sie darüber, wenn die Gesichter Ihrer Lebkuchenmänner wie Fische aussehen oder wenn Ihr Kind mehr Zuckerguss auf den Haaren als auf dem Kuchen hat.

Und wer sagt, dass sie essbar sein müssen? Sie können ein Keks- oder Kuchenkissen herstellen, wenn Sie Kissen, Bezüge und Stoffstücke haben, die Sie verwenden können. Ihr Kind kann das Design selbst gestalten und muss nicht selbst Hand anlegen, wenn Sie später Heißkleber oder eine Nadel verwenden. Am Ende des Projekts hat Ihr Vorschulkind etwas zum Kuscheln. Süß!

Kunst zum Anziehen

Lassen Sie Ihre Vorschulkinder ihre innere Fashionista spielen! Ihr Kind hat ein Erfolgserlebnis, wenn es etwas Nützliches wie ein Paar Segeltuchschuhe, ein Hemd oder einen Schulrucksack verzieren kann.

Je nach Persönlichkeit des Kindes brauchen Sie vielleicht etwas Glitzerndes (Pailletten, zerbrochener Modeschmuck, Strasssteine, Glasperlen) oder andere dekorative Gegenstände, die Sie haben, wie Schuhanhänger oder Ansteckknöpfe seiner Lieblingsfiguren. Du kannst auch mit Glitzer- oder Acrylstiften malen.

Wenn Sie eine Cricut-Maschine haben, können Sie Ihr Kind auf seinem Tablet ein T-Shirt-Design entwerfen lassen. Drucken Sie es auf Transferfolie und drücken Sie es auf ein leeres Hemd oder eine Tragetasche.

Relief-Rubbelkunst

Haben Sie zerbrochene Buntstifte? Verwenden Sie sie für diese Farbreibe-Aktivität!

Durch das Reiben von Blättern lernt Ihr Vorschulkind Texturen und die Natur zu schätzen. Sie können aber auch alles andere verwenden, das ein Reliefmuster aufweist, wie Baumrinden, Rückwände oder Pflastersteine.

Ermutigen Sie Ihr Kind, durch die Verwendung verschiedener Farben einen eigenen Stil zu entwickeln. Oder es kann das gleiche Muster immer wieder abreiben, aber mit verschiedenfarbigen Buntstiften und Papier. Schneiden Sie diese Bilder aus und legen Sie sie nebeneinander, um den Andy-Warhol-Effekt zu erzielen.

Lustiger Kopfschmuck oder Kostüm

Ist Ihr Vorschulkind ein eifriger Geschichtenerzähler? Unterstützen Sie seine Fantasie mit selbstgemachten Kostümen oder Kopfbedeckungen. Lassen Sie ihn einen Piraten, einen Space Ranger, einen Cowboy, einen Superhelden, ein Tier oder eine andere Figur seiner Wahl für den Tag sein.

Einige Kostümideen zum Spielen, die Ihr Kind selbst machen kann:

  • Schneiden Sie eine Schlafmaske auf, um eine Augenklappe für Ihren Piraten zu basteln, oder machen Sie Löcher für die Augen und kleben Sie Dekorationen auf, um eine Superheldenmaske zu basteln.
  • Verwende alte Strümpfe und Drahtbügel, um Feenflügel zu basteln. Färbe sie und verziere sie mit Glitzer.
  • Schneide eine Krone aus Pappe aus und klebe sie auf eine Mütze.
  • Beklebe ein altes ärmelloses Hemd mit Baumwolle. Jetzt ist Mary nicht mehr die Einzige mit einem kleinen Lämmchen!
  • Zeichne ein Superhelden-Logo auf Pappe, male es an und lass es dein Vorschulkind auf der Brust tragen.

Es gibt eine Million weiterer Kunstideen und Aktivitäten, an denen Ihr Vorschulkind Spaß haben und lernen kann.