ROKR Classic Printing Press 3D Holzpuzzle Bewertung

Editorischer Hinweis: Dies ist ein Rezensionsbeitrag über die ROKR Classic Printing Press (LK602), der ursprünglich von @buildingwiththeboys veröffentlicht wurde. Wir haben die Inhalte des Videos zusammengestellt und zusammengefasst, um dieses Produkt objektiv und unparteiisch für alle zu bewerten.

Für Ihr nächstes Bauprojekt sollten Sie sich die ROKR Classic Printing Press besorgen. Dieses 3D-Holzpuzzle-Set verwandelt sich in den beweglichen Buchdruck der Little Bear Print Factory. Mit einem Druck auf den Griff kommen die niedlichen kleinen Bärenarbeiter in Aktion. Sie werden wissen, dass der Druckvorgang abgeschlossen ist, sobald die Werkstatt aufleuchtet.

Es erfüllt alle Anforderungen von einem unterhaltsamen 3D-Modellbau-Erlebnis bis hin zu einem funktionalen Projekt, das Sie in Ihren anderen Handwerken verwenden können, alles verpackt in einem entzückenden Ausstellungsstück. Es verfügt sogar über eine anpassbare Buchdruckplatte sowie einen Selbstfärbemechanismus für Vielseitigkeit und Benutzerfreundlichkeit.

Details

  • 303 Teile
  • Ungefähr 5 Stunden Montagezeit
  • Schwierigkeitsgrad: ★★★★
  • Zusammengesetzte Größe: H: 8,5 "(21,5 cm) x B: 5,7" (14,5 cm) x T: 10,6 "(27 cm)
  • Kostenloser internationaler Versand für Bestellungen über 65 US-Dollar
  • 30-tägige risikofreie Rückgaberichtlinie
  • Kommt mit vielen Ersatzteilen für den Fall von Brüchen
  • Montagewerkzeuge enthalten Kostenloser Ersatzteilservice Benötigt 2 Stück AA 1,5-V-Batterien
  • Kommt mit einem detaillierten Anleitungshandbuch und beschrifteten Teilen für eine reibungslosere Montage

Merkmale

  • Lichteffekte - Die ROKR Classic Printing Press leuchtet auf, sobald der Druck abgeschlossen ist.
  • Anpassbare Buchdruckplatte - Sie erhalten mehrere Exemplare jedes Gummibuchstabens, mit denen Sie Ihre gewünschte Nachricht leicht zusammenstellen können. Neben dem Alphabet erhalten Sie auch Zahlen, Textgesichter und Emojis.
  • Selbstfärbemechanismus - Dieses 3D-Holzpuzzle erfordert kein manuelles Nachfüllen von Tinte und sorgt so für eine einfache Handhabung.
  • Einfacher Einbau - Ihr 3D-Modellbauerlebnis wird viel einfacher sein, da Sie keinen Kleber benötigen, um dies zusammenzubauen. Die Teile wurden präzise laserbeschnitten, um eine perfekte Passform zu gewährleisten.
  • Papierlagerung - Dieser bewegliche Buchdrucker verfügt über eine funktionale Schublade, in der Sie Papierbögen aufbewahren können.
  • Niedliche Bärenarbeiter - Beim Drücken des Griffs werden die Bärenarbeiter lebendig, um Ihnen bei der Druck Ihrer Nachricht zu helfen.
  • Verstecktes Tintenfach - Das Tintenfach ist clever versteckt, um ein sauberes ästhetisches Erscheinungsbild zu erhalten.
  • Wasserbasierte Tinte - Dieses Kit wird mit einer bereits gefüllten Tintenpatrone geliefert. Wenn sie leer ist, können Sie sie problemlos mit beliebiger wasserbasierter Tinte nachfüllen. Da es wasserbasiert ist, ist es auch einfach, Flecken oder Verschmutzungen zu entfernen.
  • Schöne Holzästhetik - Die ROKR Classic Printing Press hat die natürliche Schönheit des Holzes. Sie haben jedoch auch die Möglichkeit, es zu lackieren, um das gewünschte Aussehen zu erzielen.

Montagetipps

  • Einige internationale Bestellungen enthalten möglicherweise aufgrund von Zollbestimmungen kein Klebstoff und keine Batterien. In diesem Fall suchen Sie bitte in Ihrem örtlichen Bastelgeschäft nach Holzkleber und AA-Batterien.
  • Überprüfen Sie vor Beginn der Montage, ob die mitgelieferten Glühbirnen tatsächlich funktionieren. Auf diese Weise wissen Sie, dass eventuelle Beleuchtungsprobleme später auf die Verkabelung zurückzuführen sind.
  • Wenn Angüsse verhindern, dass die Teile richtig passen, können Sie Schmirgelpapier verwenden, um sie zu reinigen.
  • Führen Sie die Teile vorsichtig in ihre dafür vorgesehenen Löcher ein, anstatt sie zu zwingen, um Beschädigungen zu vermeiden.

Montage der ROKR Classic Printing Press

Ich werde die Montage der ROKR Classic Printing Press durchgehen und sie auch während des Prozesses überprüfen. Wie immer werde ich mich auf die schwierigen Teile wie die Elektrik konzentrieren, um Ihnen bei der Bewältigung zu helfen. Robotime hat auch einige Videos, die Ihnen bei der Montage helfen können.

Beginn der Montage

Beim Auspacken kann ich sofort sagen, dass dies Spaß machen wird, denn es gibt viel zu tun.

Das erste, was ich gebaut habe, ist ein Werkzeug, das ich bei Robotime-Kits wirklich liebe. Es ist sehr nützlich für Dinge wie das Einsetzen von Unterlegscheiben und so weiter.

Eine der ersten Dinge, die Sie tun müssen, ist, die Teile zu wachsen, damit Sie keine steifen Mechanismen haben.

Dann habe ich den Bärenarbeiter mit der Walzenbürste zusammengebaut. Das Zusammenfügen ist ziemlich unkompliziert. Was es schwierig macht, sind die kleinen Teile. Nachdem ich den Bären zusammengesetzt habe, habe ich die Unterseite des Rahmens großzügig gewachst, wo er sitzen wird.

Drehen Sie die Basis um und stecken Sie den Stift A7 ein, um den Bären an Ort und Stelle zu halten. Als nächstes nehmen Sie eine der Federn und halten sie mit einer Schraube an Ort und Stelle, ohne sie anzuziehen. Achten Sie darauf, auf welcher Seite der Feder Sie arbeiten. Ziehen Sie die andere Seite der Feder in das angezeigte Loch und ziehen Sie sie fest. Diesmal festziehen.

Aufbau der Basis

Mit der bedruckten Seite nach oben legen Sie C2 und C1 in ihre Laschen ein. Nehmen Sie dann A1 und legen Sie es über die Basis, wie ich es gemacht habe. Nehmen Sie den Bären mit der Walzenbürste und stecken Sie ihn in den angegebenen Kanal, wo er hin und her gehen wird.

Drehen Sie die Basis um und stecken Sie den Stift A7 ein, um den Bären an Ort und Stelle zu halten. Als nächstes nehmen Sie eine der Federn und halten sie mit einer Schraube an Ort und Stelle, ohne sie anzuziehen. Achten Sie darauf, auf welcher Seite der Feder Sie arbeiten. Ziehen Sie die andere Seite der Feder in das angezeigte Loch und ziehen Sie sie fest. Diesmal festziehen.

Hinzufügen der Elektrik

Nehmen Sie die elektrische Einheit und setzen Sie zwei Batterien ein. Sie können testen, ob die Batterien funktionieren, indem Sie die elektrische Einheit einschalten und den Schalter drücken, um die Glühbirne zum Leuchten zu bringen.

Der Schalter und das kurze Kabel müssen durch das große quadratische Loch auf der Rückseite der Basis gehen. Schrauben Sie den Schalter wie in meinem Video fest.

Die Drähte gehen durch den Kanal unter der Basis, wo sie von den C10s und A11s schön gehalten werden. Dann nehmen Sie Ihre Batteriebox, drehen Sie sie um, damit die Box nach außen zeigt, und passen Sie sie über den Kanal, in den Ihre Drähte gegangen sind.

Nehmen Sie nun den langen Draht und stecken Sie ihn in das dafür vorgesehene Loch. Der lange Draht wird mit A8-Klemmen festgehalten, um sie ordentlich zu halten.

Fügen Sie die Elemente auf der Unterseite der Basis hinzu. Sie sind nichts Kompliziertes, da sie zum Eindrücken sind. Zu diesem Zeitpunkt ist die Basis mit vier Schrauben, die sie an Ort und Stelle halten, und Silikonstopfen, die verhindern, dass dieses 3D-Holzpuzzle herumrutscht, ziemlich komplett.

Arbeiten am eigentlichen Mechanismus der Druckerpresse

Stellen Sie die Basis vorerst beiseite. Bauen Sie den Pressgriff zusammen. Auch hier ist das Zusammenfügen einfach, da die Teile nur zum Einsetzen sind. Die Stiftleiste geht durch die Mitte und wird mit einigen Schrauben an Ort und Stelle gehalten. Machen Sie die restlichen Zahnräder, die an diesen angeschlossen sind, um den Hebel für die Presse zu erstellen. Vergessen Sie nicht, die Zahnräder während des Zusammenbaus mit Wachs zu versehen, um ein reibungsloses Bewegen zu ermöglichen.

Aufbau des Rahmens

Montieren Sie als nächstes die Platte und die Arme. Fügen Sie die Platte in den Hauptrahmen ein. Ich habe mehr Zahnräder gemacht und sie ebenfalls installiert. Es gibt ein ungewöhnliches Stück mit einem hängenden Zahnrad, das ich eingeschraubt habe. Ich habe auch die Zähne gewachst.

Ich habe auch die zentrale Stange sowie ihre Zahnräder hinzugefügt, die ich ebenfalls gewachst habe. Dann habe ich den Abschnitt hinzugefügt, der die Seite umrahmt. Es sieht sehr verziert und hübsch aus. Ich habe auch den Hebel, die Zahnräder, das obere Stück und die Schnur angebracht.

Ich habe auch das Zifferblatt, ein Stück Dach und Verzierungen hinzugefügt. Ich liebe es, wie ROKR etwas Funktionales nimmt und es in etwas Schönes verwandelt.

Die Schnur geht durch das Rohr und gerade hinunter und durch, sodass das Rohr richtig sitzt, wenn Sie es gerade ziehen. Legen Sie die Schnur zurück und unter den Stab. Ziehen Sie sie so heraus, wie ich es getan habe, ganz durch.

Halten Sie es dann schön straff, indem Sie es zweimal um die Schraube wickeln und die Schraube festziehen. Schneiden Sie den überschüssigen Faden ab.

Also, was jetzt passieren sollte, ist, dass, wenn Sie den Hebel drücken, der Bär mit der Walzenbürste sich bewegen sollte.

Ich bin weitergegangen, um die Schublade zu bauen und sie ebenso anzubringen wie die Tintenpatrone und das Lederstück.

Nachdem dies geschehen ist, ist die ROKR Classic Printing Press bereit zu drucken.

Schau mal, das ist atemberaubend! Es ist so schön, du kannst alle Lichter sehen, die aufleuchten! Es wird definitiv gedruckt. Du kannst auch die Bewegungen sehen, die stattfinden.

Abschließende Worte

Das erste Mal, als ich versuchte zu drucken, war ich sprachlos. Die Lichter sind wunderschön und es macht so viel Spaß, dieses 3D-Holzpuzzle tatsächlich arbeiten zu sehen. Es gibt so viele Dinge, die passieren, wie der Bär, der scheinbar etwas Tinte gießt, ein anderer Bär mit der Walzenbürste, der sich bewegt, ein Pfotenabdruck und der Honigtopf leuchten auf, und das einzigartige Stück oben mit dem Vogel, der hochgeht.

Die Details an diesem sind hervorragend. Es sieht wirklich gut aus und ich bin wirklich glücklich damit. Ich liebe es, wie Sie den Text auf den Druckplatten auch ändern können, damit Sie es verwenden können, um Grußkarten und andere Dinge zu erstellen.

Alles in allem ist es ein großartiges Projekt. Die Art und Weise, wie es sich bewegt, ist wunderschön. Ich liebe, wie es aufleuchtet. Außerdem ist es eine große funktionale Einheit, die reich verziert aussieht. Also ist es sowohl praktisch als auch attraktiv.

Ich habe mir Zeit gelassen, es zu bauen, also hat es mich sechs Stunden und eine halbe gekostet. Das gesagt, es macht Freude, mit der reibungslosen 3D-Modellbau-Erfahrung und cleveren Mechanismen zu bauen.

ROKR und Robotime sind wirklich Qualitätsprodukte. Sie sind eine Marke, der ich vertraue.

Ich empfehle die ROKR Classic Printing Press sehr, da alles daran Spaß macht, vom Zusammenbau bis zur tatsächlichen Verwendung. Es ist eines meiner Favoriten von allen ROKR-Kits, die ich gebaut habe, zusammen mit dem Vergnügungspark. Es ist absolut wunderschön und macht Spaß zu bauen.